Zweite Übernachtung – Zweites Ei đŸ„šđŸ„š

Als ich aufgestanden bin, war Frau Meise schon draußen unterwegs – niemand im Hotel. Und auf dem Live-Bild konnte man auch gar nicht wirklich erkennen ob sie was hinterlassen hat. Erahnen vielleicht. Also mal kurz die Bilder der letzten Stunde durchgeschaut und siehe da:

Die „Arbeit“ der letzten Nacht. 😊 Hihi das ist echt cool – da freu ich mich richtig.

Ab und an kommt sie rein uns zupft ein wenig am Nest, schaut nach dem rechten, wĂ€rmt die Eier etwas, und dann verschwindet sie wieder nach draußen. Dabei versucht sie die Eier so gut es geht zu verstecken:

Das Meisen-MĂ€nnchen sitzt meist in der Zeit draußen in der Weide und singt 🙂 … er passt vermutlich auf und wĂŒrde der Frau Meise Bescheid geben, wenn irgendwas gefĂ€hrlich erscheint.

Schreibe einen Kommentar